Raum geöffnet

06.03.2022 | Allgemein, Filzbegegnung

 

Virtuelle Filzbegegnung 2022

Wie stellt man sich das vor und wie läuft das ab.

Ich kann es niemandem verdenken, wenn man sich unter eine virtuellen Filzbegegnung nicht recht was vorstellen kann. Zu Beginn dieser Planungsphase war uns das auch nicht so recht klar und vieles hat sich erst in den letzten Wochen herauskristallisiert. Was inzwischen jeder und jede kennt, sind Online-Workshops und Zoom-Videokonferenzen. Das waren dann auch unsere ersten Bausteine, mit denen wir angefangen haben, eine virtuelle Filzbegegnung zu basteln.

Wichtig war uns aber zu jeder Zeit, dass wir uns jenseits jeder Sitzung und jenseits jedes Projektes austauschen können, einfach mal quatschen, das was die Filzbegegnung immer zum Familientreffen gemacht hat. Katja Hannig brachte mich schließlich auf die zündende Idee, ein virtueller Raum, der interaktiv funktioniert und den Teilnehmerinnen erlaubt, sich zu kleinen Videochatgruppen zusammenzuschließen, ein Video anzusehen und sich über eine Aufgabe oder ihr Leben auszutauschen.

Die Plattform heißt Gather-Town und bietet alles, was man für eine professionelle Online-Tagung oder ein Online-Familientreffen braucht. Man muss es nur zusammen basteln und mit Inhalten füllen.

Filznetzwerk - Virtuelle Filzbegegnung 2022, Tagungsraum

Virtueller Tagungsraum der Filzbegegnung 2022

Zugangsdaten und Links zur virtuellen Filzbegegnung

Das ist mir inzwischen ganz gut gelungen und auch wenn die ganze virtuelle Filzbegegnung mit heißer Nadel gestrickt ist und bestimmt nicht reibungslos funktioniert, so freut es mich trotzdem, dass es uns gelungen ist und sich unsere Anmeldelisten in rasantem Tempo füllten.

Die Zugangsdaten und Links bekommen alle angemeldeten Mitglieder per Mail zugeschickt. Der virtuelle Raum steht bereits jetzt für Tests zur Verfügung und wir können uns bereits jetzt dort verabreden.

Filznetzwerk - Virtuelle Filzbegegnung 2022 Chat
Filznetzwerk - Virtuelle Filzbegegnung Dokument öffnen

Chatmöglichkeit
Ein Dokument öffnen

Vorteil zu Zoom – Jeder kann kommen und gehen wie er Zeit hat.

Vorteil zur Zoom Sitzung ist vor allem, dass es keinen festen Zeitplan gibt, ihr könnt einfach hingehen und Euch umsehen, wenn zufällig sonst noch jemand da ist, könnt ihr Euch mit den Menschen unterhalten.

Wie bei jeder Filzbegegnung auch, gibt es dort Sachen zu entdecken, da stehen Bildschirme, mit Diashows, Bücher, die zu einer Internetseite verlinken, die Tagesordnung für die Mitgliederversammlung ist auch zu finden und während der Filzbegegnung kommen noch ein paar Sachen dazu.

Filznetzwerk - Filzbegegnung 2022 Dokument finden

Sobald man in die Nähe kommt, markiert ein gelber Rahmen ein hinterlegtes Dokument.

Ihr müsst es nur ausprobieren und vielleicht ist ja sonst noch jemand da, mit dem ihr sprechen könnt, den man dann auch fragen kann.

Private, Räume ermöglichen es sogar, sich von allen anderen abgeschottet zu treffen, ohne dass alle mithören und das Internet zusammenbricht, weil 25 Menschen gleichzeitig zu sehen sind und reden wollen. Ich empfehle das einfach mal auszuprobieren, ich freu mich drauf.

 

Filznetzwerk - Virtuelle Filzbegegnung 2022 Gemeinsam einen Film schauen.
Filznetzwerk - Virtuelle Filzbegegnung 2022 Ein Gespräch führen

Gemeinsam einen Film schauen.
Ein Dreiergespräch führen. 

Was sich von selbst versteht
Daten und Links zu Sitzungen, Online-Kursen und Gather-Town dürfen nicht weitergegeben werden, es kann unsere gesamte Filzbegegnung gefährden. Der Raum und alle Veranstaltungen sind Passwortgeschützt, auch Passwörter werden nicht weitergegeben. Unterlagen zu Online-Kursen und Links zu Videos sind den angemeldeten Personen vorbehalten.

Text Margit Röhm
Screenshots Margit Röhm

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.