Filzkolleg 2022 | 3-Tageskurse

18.03.2022 | Filzkolleg

 

Heute stellen wir euch die 3-Tageskurse des Filzkollegs 2022 vom 04.07. – 09.07.2022  in Soltau vor.

Zu den 1-Tageskursen
Zu den 2-Tageskursen

Übersicht Kurse 04.07.2022 05.07.2022 06.07.2022 07.07.2022 08.07.2022 09.07.2022
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Wärmflaschenhüllen
Vielgefaltete Kopfbedeckungen
Haselmaus nadelfilzen
Kurs aufnehmen
Faltbares Wandersitzkissen
Elegante Hüte & Kappen
Bewahren in Filz
Berühmte Gemälde in Filz
Produktfotografie
Therapeutisches Filzen
Stola filzen
Experimentierwerkstatt
Filznetzwerk - Filzkolleg 2022, Kurs: Naturgetreue Haselmaus, nadelgefilzt, Helga Steegborn.

04.07. – 06.07.2022
Naturgetreue Haselmaus, nadelgefilzt

Helga Steegborn

Beim Nadelfilzen einer naturgertreuen kleinen Haselmaus lernt ihr nicht nur, genaue Körperproportionen umzusetzen, sondern auch Details wie Fell, Pfötchen, Schwanz, Schnurrhaare und Augen lebensgetreu zu filzen.
Etwas Erfahrung im Nadelfilzen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Haselmäuse sind eng mit dem Siebenschläfer verwandt, also keine echten Mäuse, was an dem befellten Schwanz gut zu erkennen ist. Nahrungs- und Biotopmangel haben sie seltener werden lassen, so dass man sie trotz vorhandener Vorkommen kaum zu Gesicht bekommt

Kursgebühr
Mitglieder 210,00 €
Nichtmitglieder 270,00 €

Kursbeschreibung Download

Filznetzwerk - Filzkolleg 2022, Kurs: „Kurs aufnehmen“ zur Leitung kreativer Kurse, Susanne Schächter-Heil.

04.07. – 06.07.2022
„Kurs aufnehmen“ zur Leitung kreativer Kurse

Susanne Schächter-Heil
Der Kurs ist ausgebucht. Wer möchte, kann sich auf die Warteliste setzen lassen.

Wer vor hat, seine kreativen und kunsthandwerklichen Fähigkeiten selbst in Kursen weiterzugeben, der ist in dieser Weiterbildung genau richtig. Das Filz-Netzwerk ist überzeugt, dass unsere Absolventinnen größere Handlungskompetenz erlangen, souverän die Kreativität ihrer Teilnehmerinnen entwickeln und gelassen planen, durchführen und auf Krisen reagieren können.

Die Kursleiterinnen-Weiterbildung wird auf alle Fragen rund um die Kurs- oder Workshopleitung eingehen und aktiv qualitativ hochwertige Umsetzungskompetenz aufbauen, indem Präsenzphase, Fernstudium, Videofeedback und Live-Onlinekurse aufeinander abgestimmt werden. Durch die intensive Arbeit an den organisatorischen, pädagogischen und psychologischen Aspekten von Kursleitung schaffen Sie sich ein eigenes, professionelles Bild von den Anforderungen an eine Kreativ-Kursleiterin.

Die Weiterbildung wird durch eine Abschlussarbeit mit dem Zertifikat des Filz-Netzwerk e.V. abgeschlossen.

Ausbildungsstart 2022 im Präsenzformat 04. 07. – 6. 07.2022, ganztägig.
Im Anschluss an die Präsenztage werden Lernbriefe versandt und es werden bis Dezember monatliche Onlinetreffen angeboten. Für die Zertifikatsarbeit ist Zeit bis Mai 2023.

Bei Rückfragen gerne eine Mail an info@wollwerkerin.de

Kursgebühr
Mitglieder 480,00 €
Nichtmitglieder 480,00 €

Kursbeschreibung Download

Filznetzwerk - Filzkolleg 2022, Kurs: Bewahren in Filz, Meike Raßbach.

07.07. – 09.07.2022
Bewahren in Filz

Meike Raßbach

Oft finden sich Schätze, Fundstücke, schöne oder merkwürdige Kleinigkeiten in unseren Sammlungen, Dinge, die uns wichtig sind und die wir gern bewahren möchten. In dieser Experimentierwerkstatt wollen wir genau das tun: Bewahren, einfilzen oder auf andere Art mit Filz verbinden. Unsere Ideen wollen wir gemeinsam besprechen und dann: Einfach machen, loslegen und akzeptieren, was entsteht!
Der Kurs ist für Anfängerinnen nicht geeignet. Etwas Filzerfahrung sollte vorhanden sein.

Kursgebühr
Mitglieder 210,00 €
Nichtmitglieder 270,00 €

Kursbeschreibung Download

Filznetzwerk - Filzkolleg 2022, Kurs: „Alles nur geklaut“ - berühmte Gemälde in Filz kopiert, Ina Jeromin.

07.07. – 09.07.2022
„Alles nur geklaut“
Berühmte Gemälde in Filz kopiert

Ina Jeromin

Viele Maltechniken berühmter Meister lohnen das Experiment, anhand eines konkreten Gemäldes in Filz umgesetzt zu werden. Als Basis dafür braucht man Möglichkeiten, ein vorgegebenes detailliertes Motiv als Filzvorlage und Untergrund zu verwenden. In vielfältigen Kombinationen von Nadel- und Nassfilztechniken entsteht dann eine möglichst originalgetreue „Kopie“ aus Wolle, gerne auch in großen Formaten bis maximal etwa A2.

Um geeignete Gemälde und Vorlagen auszuwählen treffen sich die Teilnehmer vorab in einem Zoom-Meeting.

Kursgebühr
Mitglieder 210,00 €
Nichtmitglieder 270,00 €

Kursbeschreibung Download

Filznetzwerk - Filzkolleg 2022, Experimentierwerkstatt im Zelt.

04.07. – 09.07.2022
Experimentierwerkstatt im Zelt

Verschiedene Kursleiter
Tageweise buchbar

In der Experimentierwerkstatt können Anfänger und Fortgeschrittene ihre Filzkenntnisse unter Anleitung erfahrener Kursleiterinnen des Filznetzwerkes (Margit Röhm, Tanja Kahl, Susanne Schächter-Heil, Ina Jeromin u.a.) erweitern. Entsprechend den Wünschen der Teilnehmer/innen können z.B. Oberflächenstrukturen, dreidimensionale Formen oder transparente Flächen ausprobiert werden.
Am Samstag wird es anlässlich des 10jährigen Bestehens des Heidschnuckenweges besondere Angebote zum Thema „Heidschnuckenwolle“ geben.

Die Experimentierwerkstatt ist auch ideal, um freie Tage zwischen anderen Kursen zu füllen oder als Vorbereitungskurs von Anfängern auf schwierigere Kurse. Ebenso können hier mitreisende Kinder erste Filzerfahrungen sammeln.

Gerne können spezielle Wünsche bei der Anmeldung schon mit angegeben werden.

Kursgebühr
Mitglieder 70,00 € / Tag 
Nichtmitglieder 90,00 € / Tag

Kursbeschreibung Download

Anmeldung

Anmeldeschluß ist der 31.05.2022. verlängert bis zum 20.06.2022
Anmeldeformular

 

Texte Ina Jeromin
Fotos Helga Steegborn, Susanne Schächter-Heil, Meike Raßbach, Ina Jeromin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.