Filzbegegnung 2023 – Vorkurse

30.09.2022 | Filzbegegnung, Verein

 

26. deutschsprachige Filzbegegnung 2023

Thema „Stahl – Rost – Steampunk“

Jugendherberge Duisburg Nord – Landschaftspark

Vorkurse
Montag 20.02.2023 – Donnerstag 23.02.2023

Anmeldeschluß 31.12.2022!

Auch wenn die Zeiten nach wie vor unsicher sind, wollen wir es wagen, Euch vor der Filzbegegnung ein paar Spezialkurse anzubieten. Es ist uns gelungen Euch drei hochinteressante Kurse zusammenzustellen, die das Angebot rund um die Filzbegegnung abrunden werden.

Wir bieten eine Unterkunft mit Vollpension in der Jugendherberge an, diese muss aber nicht verpflichtend mitgebucht werden. Die Kursplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben, es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme. Die Teilnehmerinnen erhalten eine Bestätigungsmail vom Filznetzwerk und genaue Informationen zum Kurs und zu den Materialien von den Kursleiterinnen.

Im Anschluss stellen wir Euch die Kurse einzeln vor, hier erst die grundsätzlichen Fakten

 

Ablauf der Vorkurse

20.02.2023 – Montag

bis spätestens  18.00 Uhr Anreise
ab 19.00 Uhr Erstes Treffen mit den Kursleiterinnen, Raum und Arbeitsplatzvorbereitung und erste Planungen

21.02.2023 – Dienstag

09.00 – 17.00 Uhr  – die Kursleiterinnen legen die genauen Zeiten fest

22.02.2023 – Mittwoch

09.00 – 17.00 Uhr  – die Kursleiterinnen legen die genauen Zeiten fest

23.02.2023 – Donnerstag

09.00 – 12.00 Uhr  – anschließend Abbau und Ausstellung der Kursergebnisse für die Teilnehmerinnen der Filzbegegnung
– wer nicht an der Filzbegegnung teilnimmt, Abreise nach 12.00 Uhr.

20.02.2023 Montag
bis 18.00 Uhr Spätestens Anreise
19.00 Uhr Erstes Treffen mit den Kursleiterinnen, Raum und Arbeitsplatzvorbereitung und erste Planungen
21.02.2023 Dienstag
09.00 - 17.00 Uhr Kurs
Die Kursleiterinnen legen die genauen Zeiten fest
22.02.2023 Mittwoch
09.00 - 17.00 Uhr Kurs
Die Kursleiterinnen legen die genauen Zeiten fest
23.02.2023 Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr Kurs
Anschließend Abbau und Ausstellung der Kursergebnisse für die Teilnehmerinnen der Filzbegegnung
Wer nicht an der Filzbegegnung teilnimmt, Abreise nach 12.00 Uhr.

Vorkurse
20.02. 2023- 23.02.2023

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg Kurs: Faszination der Farben, Annemie Koenen

Faszination der Farben

Stählerne oder rostige Kragen oder Stirnband in 3D Strukturen
Annemie Koenen

Wir machen uns Gedanken über Farben und Farberscheinungen von Stahl und Rost und stellen Wolle zusammen, mit der wir genau die richtigen Effekte erzielen. Damit filzen wir dann einen Kragen oder ein Stirnband mit interessanter Oberfläche, die uns an rostige Bleche oder Stählerne Objekte denken lassen. Eine 3D Oberflächengestaltung wird uns zusätzlich die Möglichkeit geben faszinierende Accessoires zu filzen.

Kursgebühr
Mitglieder 180,00 €
Nichtmitglieder 200,00 €

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg. Kurs: Rostfärbung, Birgit Samson

Rostfärbung

Auf Papier, Stoff und Filz
Birgit Samson

Rost steht für Vergänglichkeit, Verwandlung, sichtbar gemachte Zeit. Inspiriert von dem besonderen Ort, der Ästhetik des Morbiden und der Neubelebung durch Kultur und Natur wollen wir praktisch erforschen, wie wir die unterschiedlichsten Rosttöne erzeugen können. Die Palette reicht von leuchtendem Orange, über Rosa, Blau, Braun zu dunklem Schwarzviolett.

Wir färben, drucken, malen mit Eisen – nuancieren und ergänzen mit Pflanzenextrakten – auf Papier, verschiedenen Geweben, Vorfilz und Filz.

Mit den Papieren und Stoffen – auch für sich schon schön – filzen wir kleine Gefäße, verdichten und verschmelzen die Rostfärbung zu Objekten, die Bezug auf die Industriedenkmäler nehmen können. Insbesondere eingefilztes Papier erzeugt dabei eine passende Struktur und Haptik.

Kursgebühr
Mitglieder 180,00 €
Nichtmitglieder 200,00 €

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg. Kurs: Corsage, Gürtel, Hüftschmeichler, Birgit Deutschmann

Corsage, Gürtel, Hüftschmeichler

Dekoratives für die Körpermitte
Birgit Deutschmann

Die Mitte des Körpers dekorativ zu betonen, das ist der Inhalt dieses Kurses. Um das zu erreichen, kann eine bequeme Corsage, eine dekorativer Gürtel oder ein wärmender Hüftschmeichler gefilzt werden.

Durch das Einfilzen von Spitzen, Borten und/oder Seiden wird eine lebendige
Oberfläche geschaffen. Mit dem Aufbringen weiterer Materialien, wie Perlen,
Metallornamenten, Knöpfen oder Borten können individuelle, ganz persönliche Filz-Accessoires geschaffen werden, die einfache Kleidungsstücke verschönern oder verändern können.

So kann eine Corsage in Brauntönen, mit kleinen Zahnrädchen bestickt, ein einfaches Gewand in ein Steampunk-Outfit verwandeln, ein Hüftschmeichler mit Efeublättern einer Waldelfe gefallen oder ein Gürtel mit Borten und Perlen aus einem einfachen Kleid in ein festliches Kleid machen.

Schön wäre es, wenn ihr euch schon vor dem Kurs überlegt, was für ein Accessoire ihr anfertigen wollt und zu welchem Kleidungsstück oder welchem Anlass es passen sollte.

Bitte mitbringen, was ihr an Wolle, Spitzen, Seiden, Borten, Perlen usw. verwenden wollt. Viele Materialien werde ich mitbringen. Gern vorher mailen, wenn es etwas Spezielles sein soll.

Kursgebühr
Mitglieder 180,00 €
Nichtmitglieder 200,00 €

2 Kommentare

  1. Ich möchte mich zu dem Kurs ‘Rostfärbung’anmelden, blickeaber nicht wo ….

    Antworten
    • Hallo Birgit, wir haben erst heute die Anmeldungen freigeschaltet.
      Gehe bitte zum heutigen Beitrag ” Filzbegegnung 2023 – Anmeldung”
      Dort sind alle Anmeldeformulare hinterlegt.

      Viele Grüsse Doris

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.