Filzbegegnung 2023 – Kurse

01.10.2022 | Filzbegegnung, Veranstaltungen, Verein

 

26. deutschsprachige Filzbegegnung 2023

Thema „Steampunk“

Jugendherberge Duisburg Nord – Landschaftspark

Kurse
Freitag 24.02.2023 – Samstag 25.02.2023

Anmeldeschluß 31.12.2022!

Während der Filzbegegnung werden wir Euch Gelegenheit geben, Euch in kleinen Workshops inspirieren und anleiten zu lassen.

Für die Teilnahme an den Kursen entstehen Zusatzkosten in Höhe von 25,- € je Kurs, ihr könnt Euch für bis zu drei Kurse anmelden. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Es wird kaum möglich sein, an allen drei Workshops teilzunehmen, da sich Terminüberschneidungen ergeben werden.

Restplätze werden während der Filzbegegnung vergeben.

 

Ablauf der Kurse

24.02.2023 – Freitag

14.00 –  17.00 Uhr Kurse

25.02.2023 – Samstag

09.00 –  17.00 Uhr Kurse
19.00 Uhr Ausstellung der Ergebnisse der Filzbegegnung

24.02.2023 Freitag
10.00 - 11.30 Uhr Führung durch den Landschaftspark
14.00 - 17.00 Uhr Kurse
Während des gesamten Tages ist freies Filzen möglich
19.00 - 22.00 Uhr Mitgliederversammlung Filznetzwerk
25.02.2023 Samstag
09.00 - 12.00 Uhr Kurse
14.00 - 17.00 Uhr Kurse
Während des gesamten Tages ist freies Filzen möglich
19.00 Uhr Ausstellung der Ergebnisse der Filzbegegnung

Kurse
24.02. 2023- 25.02.2023

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg Kurs: Kleine Täschchen mit stählernen Bügeln, Monika Derrix

Kleine Täschchen mit stählernen Bügeln

Monika Derrix

Taschenbügel sind in den letzten Jahren wieder vermehrt in der Handtaschenmode aufgetaucht und bieten sehr viele Möglichkeiten eine praktische und gleichzeitig dekorative Tasche zu gestalten.

Wir filzen kleine, stabile Täschchen, passgenau für dekorative Taschenbügel. Dabei kommt es vor allem auf die Formgenauigkeit des gefilzten Beutelchens an, dass er sich der Form des Taschenbügels gut anpasst und die Tasche anschließend gut verwendbar ist.

Kursgebühr
Nur Mitglieder 25,00 €

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg. Kurs: Dunkelelefn, Susanne Schächter-Heil

Dunkelelfen

Susanne Schächter-Heil

Wir denken, dunkle Elfen passen gut zum Steampunk und geben der Kreativität neue Impulse. Deshalb laden wir euch ein, ein wenig mit Draht, Wolle und Metallfarben zu experimentieren.

Wir nehmen uns Zeit besondere Formen oder Gesten, für einen ungewöhnlichen „Anstrich“. Dadurch werden wir den dunklen Wesen einen individuellen Ausdruck verleihen – so kann filzen zur entspannten Fantasiereise werden.

Kursgebühr
Nur Mitglieder 25,00 €

Filznetzwerk 26. Filzbegegnung 2023 in Duisburg. Kurs: Mikromakramee, Ilka Lehmannn

Brosche in Mikromakramee

Ilka Lehmann

Eine ganz neue Technik vermittelt Ilka Lehmann in einem kleinen Einführungskurs in die Mikormakramee-Technik.

Wir alle kennen noch aus den 70er und 80er Jahren das Makrameeknüpfen für allerlei Wohnungsaccessoires wir Blumenampeln und Wandbehänge. Ganz neue Möglichkeiten ergeben sich aber, wenn man Makramee in klein denkt. Wunderbare Schmuckstücke, wie Ketten, Ansteckbroschen und Armbänder lassen sich mit Mikromakramee herstellen. Die Technik ist dabei nicht anders.

Ilka möchte einen Zugang zu dieser wunderbaren Handarbeit bieten und erarbeitet mit den Teilnehmerinnen in ein paar Stunden alle Grundtechniken, um eine schöne Brosche erstellen zu können. Dabei arbeiten wir ein Steampunk-Element mit ein und schlagen eine Brücke zu unserem Thema.

Kursgebühr
Nur Mitglieder 25,00 €

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.