17. Dezember 2021

17.12.2021 | Aktionen, Allgemein

 

Der kleine Schlittenfahrer aus der Werkstatt von Rotraud Reinhard hat mich daran erinnert, wie spannend Geschwindigkeit sein kann. Den Wind zu spüren, wenn die Schwerkraft und die schiefe Ebene dafür sorgen, dass der Schlitten immer schneller wird, bringt schon kleine Kinder zum Jauchzen. Die Angst überwinden, sich dem Tempo überlassen macht ganz oft einfach nur Spaß – und das nicht nur auf dem Schlitten.

Wir Menschen haben Freude am Tempo. Wir sind immer ganz begeistert, wenn etwas schnell geht. Schnelle Arbeit, schnelle Genesung, schneller Postversand, schnelles Internet, neue Geschwindigkeitsrekorde. Man muss sie noch nicht einmal selbst auf die Beine stellen, um sich daran erfreuen zu können. Mit Sportlern mitzufiebern, sie bei ihren Höchstleistungen zu beobachten, kann für viele Menschen genau so befriedigend sein, als ob sie selbst die Geschwindigkeit erbracht und erlebt hätten. Immer neue Rekorde wollen aufgestellt werden.

Schlittenfahrer, Rotraud Reinhard

Manchmal ist Geschwindigkeit der pure Spaß, manchmal hat Schnelligkeit durchaus ihre Vorteile, manchmal vermittelt Tempo den Eindruck, man könne die Zeit überlisten. Ich denke, manchmal kann Langsamkeit der Zeit mehr abringen als Schnelligkeit.

Ich habe dieser Tage gelesen: “Langsamkeit ist das neue schnell.” Wie denkt ihr darüber?

 

Autor Susanne-Schächter-Heil
Bild Rotraud Reinhard

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.