Filzworkshop „Oberflächenstrukturen 3D, Schichten und Reliefs“ mit Annemie Koenen vom 23.2.-25.2.2018

Oberflächenstrukturen in Nuno, 3-d, Relief und Schichten  – 3 Tage

Wir können mit vielen verschiedenen Materialien arbeiten, dabei können viele Techniken und Entwürfe eingesetzt werden. Ihre Arbeit kann ein Objekt sein, aber auch ein Armband, Hut, Tasche, Hausschuhe, Schale oder was auch immer. Die Arbeit kann nach eigener Wahl mit Stickereien und/oder Flecht-und Webtechniken aus Zentralasien verziert sein.

Größe und Umfang Ihrer Arbeit hängt von Ihren eigenen Erfahrungen und dem eigenen Arbeitstempo ab und was man in 3 Tagen schaffen kann.

* Falls erforderlich, Unterstützung bei Design und Farbwahl
* Persönliche Kreativität wird geschätzt und gefördert
* Jeder kann auf seinem eigenen Niveau arbeiten
* Erläuterung und Beispiele für die verschiedenen Möglichkeiten
* Erklärung zur Schrumpfberechnung
* Breite und tiefe Fachkenntnis und gute Vermittlung des Stoffes und vieler verwandter Themen.

Text von Annemie Koenen

Veranstaltungstermin für 2018 (3 Tage):

Freitag, den 23.02.2018 von 14.00 bis 21.00 Uhr

Samstag, den 24.02.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag, den 25.02.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Von Zipfel bis Lamelle

Wandgestaltungen mit unterschiedlichsten Oberflächenstrukturen laden ein zum Experimentieren.

Oberflächenstruktueren

Der Filz bietet uns unglaublich viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Oberflächengestaltung. Von Zipfeln- über Lamellen- und Schollentechnik arbeiten wir uns durch eine große Vielzahl unterschiedlichster auch experimenteller Strukturen.