Filz und Draußen 2

Helga Steegborn hat bei ihrem Objekt oder besser gesagt bei ihren Objekten an die Vögelchen draußen gedacht und ihnen Wollspendetierchen gestiftet. Erst einen dekorativen Fisch, den sie nach einigen Jahren durch einen Wollspendevogel ersetzen musste. Aber wie wir alle wissen, machen die Vögel wenig Unterschied wo sie sich ihre Wolle für den Nestbau holen und so ist auch der Filzvogel inzwischen Geschichte. Aber die Nester waren bestimmt wunderbar bunt und warm, so gesehen hat es sich doch gelohnt.

gepostet Margit Röhm

Schreibe einen Kommentar