Ostermontag

Mit diesen wunderschönen, gefilzten Ostereiern von Christine Rusch schmücken wir den Ostermontag

Das Osterei

Hei, juchhei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
Und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt,

Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! dort ein Ei!
Bald sind’s zwei und drei.
Wer nicht blind, der gewinnt
Einen schönen Fund geschwind.

Eier blau, roth und grau
Kommen bald zur Schau.
Und ich sag’s, es bleibt dabei,
Gern such’ ich ein Osterei:
Zu gering ist kein Ding,

Selbst kein Pfifferling.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Das war unser Osterkalender 2020 – es war uns ein Vergnügen

Ein Gedanke zu „Ostermontag“

  1. Liebe Susanne und liebes Team des Vorstands,
    herzlichen Dank für den schönen und immer stimmungsvollen Osterkalender, die klugen Texte zu den passenden Bildern.
    Bleibt gesund und weiter kreativ in dieser besonderen Zeit.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen, hoffentlich in Soltau.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar