6. Dezember

Heute Nacht kam ja der Nikolaus und hat euch etwas in die Stiefel gepackt! Ach so, hat er nicht…

Das kann jetzt mal daran liegen, dass ihr eure Stiefen nicht geputzt habt oder gar keine vor die Tür gestellt habt, weil ihr denkt, den gibt es ja gar nicht, den Nikolaus. Und da möchte ich an dieser Stelle heftig widersprechen. Wenn wir aufhören an die Wunder unserer Kindheit zu glauben, dann wird der Alltag so grau wie der gerade überstandene November.Vielleicht erinnert ihr euch ja an einen sehr schönen Nikolaustag aus eurer Kindheit. Dann gibt es Bilder und Gefühle und Menschen, denen wir einen wunderbaren Schatz verdanken. Und das größte Geschenk ist es an einem solchen Tag, für einen anderen Menschen die Schatztruhe zu öffnen. Viel Freude dabei!

Die Fotos kommen am heutigen Tag von Galina Dik. Sie hat sich einen sehr gemütlichen Nikolausstifelersatz ausgedacht.

 

Schreibe einen Kommentar