6. Dezember

Einen wunderbaren Nikolaustag wünschen wir euch allen von Herzen. Ich verbinde die guten Wünsche mit der Hoffnung, dass eure Stiefel großzügig bedacht, üppig gefüllt wurden. Denn obwohl die Adventszeit eigentlich eine Fastenzeit ist, darf heute „Apfel, Nuß und Mandelkern“ geschlemmt werden. Die beiden Stiefelchen, die hier so zum Befüllen einladen, hat uns Beate Bossert zur Verfügung gestellt.

Wie wäre es denn, wenn die heutige Pause einmal ein wenig ausführlicher wird, wenn wir uns eine richtige Auszeit z.B. in einem Museum gönnen würden. Zur Zeit gibt es im Museum Europäischer Kulturen zu Berlin eine Ausstellung unter der Überschrift „100 % Wolle“ oder ihr findet bestimmt auch in eurer Nähe ein Haus, das sich mit Textilkunst auseinandersetzt. Und für alle, die heute keine Gelegenheit haben, sich von alter und neuer Kunst anrühren zu lassen, haben wir noch ein paar Fotos aus dem felto in Soltau. Dieses einzigartige Haus, dass ja auch zu unseren Mitgliedern gerechnet werden darf, hat sich so ganz dem Filz verschrieben und lädt euch heute zu einem kleinen Nikolauskonzert mit besonderen Gästen und der Hauptperson selbst, ein.

Diese Ausstellungstücke und noch viel mehr kann man im felto Soltau bewundern. Sie stammen aus dem Hause Steiff und sind mehr als 100 Jahre alt.

Also auf! Ein paar Stunden Kunst zur Entspannung tut uns allen gut!

2 Gedanken zu “6. Dezember

  1. Danke für die nette Einladung! Ich würde sofort kommen, wenn die weite Anreise nicht wäre. Vielleicht sehen wir uns wieder beim nächsten Filzkolleginnen.

  2. Die Ausstellung „100 % Wolle“ hab ich mir schon fürs nächste Jahr fest vorgenommen. Herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe mit diesem schönen und anregenden Adventskalender machen! Das ist jeden Tag eine echte Freude.

Schreibe einen Kommentar