Filzige Aussichten

Ab Morgen wollen wir wieder mit unserem gefilzten Adventskalender einen Einblicke in die handwerklichen und künstlerischen Werkräume unserer Mitglieder gewähren. Es soll für jeden Tag etwas zum Anschauen dabei sein, zum Innehalten und Pause machen anregen und Euch ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern!

Doch zuvor möchten wir unbedingt noch auf zwei Termine aufmerksam machen, die uns im kommenden Jahr viel Filzglück bescheren werden:

Im März kommenden Jahres treffen wir uns vom 15. bis 18.03.18 zur 23. Filzbegegnung in Detmold/Lippe. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir uns wieder einmal persönlich begegnen könnten. Einfach nachfolgenden Flyer anklicken und die Einezelheiten studieren – es finden auch noch ein paar Kurse im Anschluss statt, die unabhängig gebucht werden können! Außerdem findet in diesen Tagen auch wieder eine freiwillige Qualitätssicherung statt!

Filzen-Flyer-WEB 2018 Anmeldung zur 23. Filzbegegnung

Und dann wird es ab dem 20. Juli 2018 wieder unser Filz-Kolleg geben. Wir haben uns wieder für das felto in Soltau als einem bewährten und anregenden Veranstaltungsort entschieden!

Mit von der Partie sind

Kathrin Bauerrichter – „Filz-Skulpturen“ 23./24.Juli
Christiane Claren – „Oberflächenlabor“ 24. bis 27.Juli – täglicher Beginn möglich
Barbara Eichhorn – „Jacken, nahtlos gefilzt“ 20. bis 22. Juli
Stefanie Hofmann – „geflochten und gefilzt“ Einführung und Tasche 22. /23. und 24./25.Juli
Petra Nasdal – „Kugeliges – innen hohl außen spannend“ 26. bis 28. Juli
Petra Sommer – „Stoffe filzen“ und „Kleidung nähen“ 25./26. und 27.29.Juli
Barbara Westerrath – „Filz als Landschaft“ und „Zwillingsblüten“ 23./24. und 25.Juli
Ulrike Wieland – „Körbe mit Holzgriffen“ 26. bis 28. Juli

Mehr Infos und die Buchungshinweise folgen in aller Kürze!

So – und jetzt warten wir auf den Advent – Bis Morgen!

Schreibe einen Kommentar