Custódio, Maria

Maria 4

Ein wenig über mich
Mitten im Monat August 1961 bin ich in Lissabon zur Welt gekommen. Meine Kindheit und Jugend habe ich in Paris verbracht. Später bin ich nach Hamburg gezogen. Seit ein paar Jahren lebe ich im Süden Portugals in der schönen Bergregion von Monchique.
Von der ersten Begegnung mit der ältesten Technik der Welt, Bekleidung herzustellen, bis zum heutigen Tag, fühle ich immer noch die Faszination für die Materie Filz.
In Juni 2015, habe ich meinen Atelierladen im Zentrum von Monchique eröffnet. Es war ein lang ersehnter Wunsch, der Wirklichkeit wurde. Wer mein Atelier betritt, kann mir bei der Arbeit zusehen. Auf dem Weg zu meinem Atelier weiss ich nie, welche Überraschungen und wunderbaren Geschichten auf mich warten. Aber eines weiss ich, abends werde ich mit spannenden Geschichten und voll von bereichernden Begegnungen heimkehren. All das beeinflusst meine Arbeit, die der Spiegel dieser Ereignisse ist. Am Ende des Tages bin ich dankbar.
Überwiegend verwende ich für meine Arbeiten Merinowolle. Für die Nuno-Technik arbeit ich mit Seide, Leinen, Baumwolle und auch andere natürliche Stoffe.
Mit meinen Workshops habe ich die Freude, meine Erfahrungen, mein Wissen, und auch das Gefühl von Lebensfreude und Harmonie weiter zu geben.
Neben Portugiesisch, spreche ich auch Französisch, Deutsch und Englisch.

www.mariacustodio.com

Maria 3